image5_98
Eigene Versandgebühr festlegen

Dies ist die herausragendste Versandkategorie.

Sie können Versandkosten je nach Lieferadresse berechnen, aber auch in Abhängigkeit von Produktgewicht, Preis oder Menge. Sie können auch Handling-Gebühren oder maximales Gewicht pro Box festlegen oder Versandgebühren auf einer Produktebene einstellen und andere Versandmethoden für andere Regionen einrichten.

Bitte befolgen Sie die Anweisungen auf den Dialog-Bildschirmen, um Versandkosten einzustellen.

!

Region auswählen

Die Regionen, die Sie vorher aktiviert haben, sind im linken Fenster als Teil anderer Versandgebühren aufgelistet. Wählen Sie im linken Fenster eine Versandmethode aus, und klicken Sie auf eine aufgelistete Region, um sie auszuwählen.

Alle Versandkosten, die Sie definieren, werden jetzt nur auf diese Region und diese Methode angewandt. Wenn Sie mit einer Region fertig sind, wählen Sie einfach die nächste Region und/oder Methode aus.

Gebühren berechnen

Wählen Sie aus, auf welcher Basis die Gebühren berechnet werden sollen. Ihnen stehen folgende Möglichkeiten zur Auswahl:

Durch den Preis 
Je nachdem wie viel der Kunde ausgibt, legen Sie andere Gebühren fest.

Durch Prozentsatz des Preises
Sie berechnen einen Prozentsatz von der Endsumme der Bestellung Ihres Kunden, wie zum Beispiel 5% extra für den Versand.

Durch Gewicht
Die Gebühren sind vom Gewicht der gesamten Bestellung abhängig. Sie müssen das Gewicht von jedem Produkt eingeben, damit es funktioniert.

Durch Produktanzahl  
Je nach der Anzahl der Produkte, die der Kunde bestellt, berechnen Sie einen anderen Preis.

Satz anwenden auf:

Dies ist eine äußerst nützliche Funktion, mit der Sie schnell und mit minimalem Aufwand enorme Listen mit verschiedenen Preisen einstellen können.

Bereiche Von - Bis
Für eine Bestellung, die in diesen Bereich fällt, wird der aufgelistete Betrag berechnet. Wenn Sie z. B. einen Bereich von 1-100 erstellen und diesem Bereich einen Preis von $10 zuweisen, dann wird für jede Bestellung, die sich auf ein Gewicht zwischen 1-100 summiert, derselbe Preis berechnet - d.h. $10 - unabhängig davon, ob das Gesamtgewicht 5 oder 95 beträgt.

Jeder $ / kg in Bereichen:
In diesem Fall wird der Preis, der einem Bereich zugewiesen ist, auf jede Einheit innerhalb des Bereichs angewandt. 
Ein Bereich von 1-100 kg würde 100 Einheiten zu je 1 kg beinhalten. Wenn Sie also einen Preis von $10 diesem Bereich zuweisen, werden die Versandgebühren zwischen $10 und $1000 variieren - abhängig vom Endgewicht der Bestellung.
Eine Bestellung, die sich in 1 Einheit summiert wird $10 kosten, eine Bestellung, die sich in 50 Einheiten summiert, kostet hingegen 50x10=$500 an Versandgebühren.

Verpackungs (Handling)-Gebühren

Dies erlaubt es Ihnen, Handling-Gebühren (Verpackungsgeühren) aufzusetzen, die für jede Bestellung berechnet werden. Sie können auch diese Funktion verwenden, um eine Mindest-Versandgebühr einzustellen. Handling-Gebühren werden auf alle anderen Gebühren aufgeschlagen.

Hinweis:
Produktgebühren, die auf einer 'pro Produkt' -Ebene eingestellt sind, werden zu jeglichen berechneten Gebühren hinzugefügt.

Pro Paket erheben

Dies ist nur verfügbar, wenn Sie Versandgebühren berechnen, die auf dem Gewicht basieren. Falls dies gewählt ist, können die Handling-Gebühren für jede Box berechnet werden, die Sie versenden müssen. wenn Sie 5 Boxen versenden, werden die Handling-Gebühren mit 5 multipliziert.

Max Gewicht pro Paket

Dadurch wird definiert, wie schwer jedes Paket werden kann.

Wenn z.B. das maximale Paketgewicht auf 20kg eingestellt ist, wird jedes Mal, wenn das Gewicht 20kg erreicht, ein neues Paket berechnet. Bereiche über 20kg werden ignoriert, wenn diese Einstellung gewählt ist. Stattdessen wird für jede neue Box die Berechnung von dem 0-Bereich gestartet.

Wenn Handling-Gebühren auf jedes Paket angewandt sind, werden diese für jedes extra Paket hinzugezählt.

Schwere Gegenstände: Falls sich zwei Gegenstände auf mehr als 20kg summieren, werden zwei Boxen berechnet.